750 Stimmen für Central Garden und Hafenkneipe

Danke an die wunderbare Mirjam Mieschendahl für die online Petition auf im Grätzl.at!
In nur eineinhalb Wochen sind 750 Stimmen zusammengekommen mit sehr vielen O-Tönen von Menschen, die möchten, dass es Central Garden und Hafenkneipe weiterhin am Donaukanal gibt. Die Liste ist bereits an Frau Sima, Frau Lichtenegger und Frau Vassilakou geschickt worden.

Ein ganz tolles Dankeschön! ❤

Danke auch für den herzwärmenden Zuspruch in Kommentaren unter unserem Bittschreiben hier und auf Facebook. Es tut wirklich gut und tröstet. Bussis euch allen!

Die BürgerInneninitiative Donaukanal – Donaucanale für alle! sammelt noch bis Ende Jänner Unterschriften. Ein herzliches Danke ebenso an all die Fleißigen, die Unterschriftenlisten ausdrucken, auflegen, sammeln und im magistratischen Bezirksamt abgeben.

Ansonsten gibt es nur noch einen neuen Artikel im Profil, und dass sich die Verantwortlichen des Wettbewerbs bis Ende Februar dann mal melden sollten, wie es denn nach 2018 weitergehen soll.

  • profil, am 13.1.2018:

Wien: Die Neuordnung der Flaniermeile Donaukanal sorgt für Unbehagen
Dass die Neuordnung notwendig ist, bestreitet niemand: An der Donauinsel standen teils Baracken, an Kanal und Insel kritisierte der Rechnungshof das Wirrwarr von völlig undurchsichtigen und unterschiedlichen Verträgen mit Pächtern. Nur: Das Wie der Neugestaltung sorgt für Unmut.

 

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close